Photo-Rejuvenation

 

Behandlung vorzeitiger Hautalterung

 

Mit der EPILUX Photo Rejuvenation kann eine Vielzahl überschüssiger Melanin- und Hämoglobinansammlungen in der Haut, die sich in Pigmentstörungen oder diffusen Rötungen äußern, erfolgreich und schnell behandelt werden.

 

Zudem kann eine erste Fältchenbildung durch die Anregung der Collagenproduktion positiv beeinflusst und das Hautbild insgesamt gestrafft werden.

 

In der Regel genügen bereits 2-3 Sitzungen, um eine deutlich sichtbare Verbesserung der Hautqualität und einen Verjüngungseffekt zu erzielen. die Intervalle zwischen den Behandlungen betragen 1-2 Monate.

 

Für die Behandlung ist keinerlei Betäubung (Lokalanästhesie) notwendig.

 

Ihre Vorteile:

- Erfolge wissenschaftlich international nachgewiesen

 

- Sanfte Verbesserung der Hautqualität schon nach 2-3 Sitzungen

 

- Abbau von Pigmentstörungen

 

- Entfernung störender Rötungen - Couperose

 

- Straffung kleiner Fältchen und Linien

 

- Behandlung als bequemes "Lunch-time-treatment" möglich